Anlagevorschläge

FondsSparen erleben - ganz nach Ihrem Geschmack

Weshalb bieten wir keine ETF an?

Wir werden immer wieder auf ETF angesprochen. Diese Sonderform der Investmentfonds erfreut sich grundsätzlich großer Beliebtheit. Sie wird vielerorts, selbst von Verbraucherschützern, empfohlen.

Sie wissen nicht was ETF sind? Dann schauen Sie bitte in unserem FondsWiki nach. Hier erfahren Sie alles rund um Anlagen in Fonds. Und somit auch über die Besonderheiten von ETF. 

Der Hauptvorteil von ETF wird der Kostenersparnis zugesprochen. Im Umkehrschluss seinen klassische offene Investmentfonds den ETF unterlegen. Bei FondsFair erwerben Sie in unserem Fondsdepot Klassik Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Damit sparen Sie sich die sonst üblichen hohen Anschaffungskosten. Die Anschaffungskosten bei ETF können in unserem Fall sogar höher sein. Denn bei den börsengehandelten Fonds entstehen bei Kauf und Verkauf die Ordergebühren an der Börse. In Abhängigkeit von Ihrem Anbieter, können dies jeweils 1% des Kurswertes betragen. Die laufenden Kosten bei einem ETF sind niedriger als bei offenen Investmentfonds. Das ist nachvollziehbar, denn es handelt sich um ein passives Investment. Kein Vermögensverwalter überwacht die Anlagen oder steuert aktiv entsprechend des Marktumfeldes.

Wir bieten keine ETF an, weil wir davon überzeugt sind, dass qualitätiv gut gemanagte aktive Investmentvermögen langfristig immer passive Investmentvehikel schlagen. Sie können dies anhand des nebenstehenden Schaubildes leicht nachvollziehen. Die Wertentwicklung am Beispiel des DJE Dividende & Substanz ist nach Abzug sämtlicher (höherer) Verwaltungskosten des Fonds. Qualität hat seinen Preis und zahlt sich für Sie aus. Wer einen ETF kauft, kauft die Wertentwicklung des Index. Sie können den Mehrwert aktiven Managements leicht erkennen.

In unseren Anlagevorschlägen finden Sie viele Anlageideen. Diese sind leicht nach den beliebtesten Rubriken sortiert. Wir haben diese Fonds aus über 8.000 Anlagemöglichkeiten qualitativ herausgefiltert. Sie finden so leichter den für Sie geeigneten Fonds. Ob er für Sie geeignet ist, entscheiden Sie. Sie zahlen dafür keine Ausgabeaufschläge. Wir haben alle wesentlichen Informationen für Sie leicht und verständlich aufbereitet. Sie suchen Hinweise, wie Sie Anlagefehler vermeiden können? Bitte schauen Sie dazu einfach hier.

Vermögensverwaltende Fonds

Entscheidung und Verantwortung abgeben.

Die besten Vermögensverwalter arbeiten für Sie.

Starten Sie jetzt!

Logo Flossbach von Storch

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R

Eine einzigartige Anlagestrategie und Deutschlands wohl beliebtester unabhängiger vermögensverwaltender Fonds. „Aktives, benchmarkunabhängiges Portfolio Management beginnt immer mit einem weißen Blatt Papier." (Dr. Bert Flossbach). Der erfolgreiche Vermögensverwalter entwickelt Anlagestrategien, die unabhängig von Benchmarks sind und einem eigenen Weltbild entsprechen. Er reagiert flexibel und aktiv auf Marktveränderungen und verteilt das Vermögen auf verschiedenste Anlageklassen. Bis zu 15% dürfen direkt (!) in Gold investiert werden. Es handelt sich um einen meinungsbasierten Investmentansatz. Oberstes Ziel ist es, nachhaltig attraktive Renditen zu erwirtschaften. 

Flossbach von Storch - Weltbild

Logo Flossbach von Storch

Flossbach von Storch - Multi Asset - Defensive R

Der erfolgreiche Investmentansatz aus dem Hause Flossbach für den defensiven Anleger. Der aktive freie und unabhängige Fondsmanagement legt einen höheren Teil in festverzinsliche Wertpapiere an. Das Fondsmanagement investiert nach dem Grundsatz der Risikostreuung weltweit in Aktien, Renten, Wandelanleihen, Währungen, Edelmetalle (indirekt) und Investmentfonds. Derivate können zu Absicherungszwecken oder zur Ertragsoptimierung eingesetzt werden; der Aktienanteil ist auf max. 35 Prozent begrenzt. Bei der Auswahl der Einzeltitel stützt sich das Fondsmanagement auf hauseigene Bewertungsmodelle. Der Fonds schüttet einmal jährlich aus.

Logo DWS

DWS Concept Kaldemorgen LC

Klaus Kaldemorgen war viele Jahre der Global Head of Equities und Sprecher der Geschäftsführung der DWS Investment. Er ist der erfolgreichste Multi-Asset-Manager von Deutschlands größter Fondsgesellschaft, der DWS. Multi-Asset bedeutet allgemein, dass das Fondsvermögen in viele verschiedene Anlagegüter, wie Aktien, festverzinsliche Wertpapiere oder Rohstoffe verteilt wird. Der Fondsmanager entscheidet je nach Marktlage frei über die Zusammensetzung des Gesamtvermögens. Mittels dem eigens entwickelten Risikomanagement-System gelingt es Herrn Kaldemorgen, nachhaltig Vermögensaufbau bei niedrigen Wertschwankungen ermöglichen zu können. Die Ergebnisse sind mittel- und langfristig überzeugend.

Logo DJE Kapital AG

DJE - Dividende & Substanz P (EUR)

Dr. Jens Erhardt zählt mit über 40 Jahren Kapitalmarkterfahrung in Deutschland zu den führenden unabhängigen Vermögensverwaltern. Er brilliert durch eine ganz eigene und weitsichtige Herangehensweise. Dieser Fonds wird von Dr. Jan Erhardt sehr erfolgreich gemanaget. Das Strategieteam der DJE wertet über 3.000 Indikatoren aus und legt die Vermögensverteilung weltweit nach Regionen, Sektoren, Aktien und Renten fest. Das Analystenteam führt jährlich über 800 Gespräche bei Unternehmen vor Ort durch und trifft die Einzeltitelauswahl. Wer eine ausgewogene mittel- bis langfristige Wertentwicklung sucht, kann hier fündig werden.

Logo Fürst Fugger Privatbank

Fürst Fugger Privatbank Wachstum

Der Fonds strebt langfristiges Kapitalwachstum durch ein breit gestreutes Portfolio an. Die Anlagestrategie ist dynamisch, d. h. der Aktienanteil liegt in der Regel über 90 %. Dabei investiert das Fondsmanagement fast ausschließlich in Regionenfonds. Das Fondsmanagement arbeitet konzernneutral und wählt frei unter allen zum öffentlichen Vertrieb in Deutschland zugelassenen Aktienfonds aus.

Regelmäßige Ausschüttungen

Passives Einkommen

Moderater langfristiger Wertzuwachs

Genießen Sie wieder Ausschüttungen!

Logo J.P. Morgan Asset Management

JP Morgan Global Income Fund

Income bedeutet Einkommen. Der Klassiker unter den Income-Funds feiert 2019 seinen 10. Geburtstag. Er zählt zu den größten Income-Funds Europas. Seit Bestehen wurden über 3 Mrd. Euro Erträge an die Anleger ausgeschüttet. Die hier angebotene Tranche schüttet vierteljährlich aus und kann für ein regelmäßiges Zusatzeinkommen sorgen. So wurden in 2018: 4,60 % p.a. ausgeschüttet. Das Vermögen besteht aus globalen ertragbringenden Wertpapieren. Derivate können eingesetzt werden. Ein mehrere Anlageklassen umfassender Ansatz mit Unterstützung durch die Spezialisten der globalen Anlageplattform von JPMorgan Asset Management, der einen Schwerpunkt auf risikobereinigte Erträge legt + flexible Umsetzung der Ansichten der Anlageverwalter auf der Ebene der Anlageklasse und der Regionen.

Dieser Fonds kann eine hervorragende Beimischung für Ihr Depot sein und bringt Stabilität und Ruhe in Ihr Vermögen. Der Vermögenszuwachs wird unabhängig von der Entwicklung von Börsenkursen oder Rentenkursen erzielt. Der offene Immobilienfonds strebt eine dauerhaft positive Jahresrendite bei möglichst geringen Wertschwankungen an. Der Fonds investiert in Immobilien zu fortlaufend mindestens 51% des wertmäßigen Fondsvolumens schwerpunktmäßig in Mitgliedsländern der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums sowie zu einem geringen Anteil in Ländern außerhalb der EU/des EWR. Im Fokus steht der Ankauf von Gewerbeimmobilien mit den Nutzungsarten Büro, Einzelhandel, Logistik, Hotel und von Wohnimmobilien. Daneben erwirbt der Fonds auch Immobilien-Projektentwicklungen. Im Januar werden die Erträge ausgeschüttet. Bitte beachten Sie die gesetzlichen Mindesthaltefristen.

Logo Degroof Petercam Asset Management

DPAM L Global Target Income - A

Degroof Petercam - Wealth Manager seit 1871. Das belgische Traditionshaus zeichnet sich durch einen ganz eigenen Blick auf die Märkte aus und entwicklet seit über 150 Jahren Strategien zum Erhalt von Vermögen. Der Global Target Income ist ein auschüttender Fonds mit einer geplanten Mindestausschüttung von 3% p.a., welche vierteljährlich zur Auszahlung kommt. Durch ein striktes Risikomanagement gelingt es grundsätzlich, die Volatiliät und die Kursschwankungen niedrig zu halten. Gleichzeitig sorgt ein dynamisches weltweites Anlageportfolio ohne Bindung an eine Benchmark für stabile Erträge. Die Auswahl der Einzeltitel erfolgt in einem hochdisziplinierten Investmentprozess.

Logo KFM Deutsche Mittelstand AG

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS

Der deutsche Mittelstand ist das Rückgrat des Wohlstandes von Deutschland. Dieser einzigartige Fonds investiert in Anleihen aus dem deutschen Mittelstand. Mit Hilfe des eigens für den Fonds entwickelten KFM-Scoring-Verfahrens werden Anleihen mit attraktivem Renditepotenzial herausgefiltert. Ziel ist es, durch Diversifikation die Bonitätsrisiken der Unternehmen möglichst zu reduzieren. Die Ausschüttungen von über 4 % für 2014 bis 2018 zeigen, dass der Ansatz funktioniert. Eine aktuelle Übersicht der Ausschüttungen finden Sie hier. Die einmalige Transparenz über alle Wertpapiere überzeugt. Der Fonds kann für sicherheitsorientierte Anleger eine gute Ergänzung zum Portfolio sein, wenn leichte Risiken durch Kursschwankungen der Anleihen in Kauf zu nehmen sind. 

Am 28.04.2003 wurde eine Erfolgsgeschichte begründet. Die mittlerweile ca. 17 Mrd. EUR Fondsvolumen investiert das Fondsmanagement weltweit in Aktien, vorrangig hochkapitalisierte Werte, die eine höhere Dividendenrendite als der Marktdurchschnitt erwarten lassen. Langfristig orientierte Anleger können sich an regelmäßigen Ausschüttungen und einem ausgewogenen Vermögensaufbau erfreuen. Trotz einer Aktienquote von ca. 90 % ist eine Schwankungsbreite (Volatilität) von ca. 5 eher niedrig und entspricht der von manchem Rentenfonds. Qualität, die sich für Sie auszahlen kann. 

Renditechancen trotz defensiver Ausrichtung – so kann man den Ansatz des ARAMEA RENDITE PLUS zusammenfassen. Mit seinem Ansatz sich auf Nachranganleihen von Banken, Versicherungen und Industrieunternehmen zu spezialisieren geht das Fondsmanagement neue Wege. Seine Stärken liegen insbesondere im Aufspüren attraktiver Hochzinswertpapiere im Umfeld verschärfter Eigenkapitalanforderungen von Basel III und Solvency II. Anlegern gibt das die Möglichkeit, ihr Portfolio mit einem interessanten Baustein zu versehen.

Logo Amundi Asset Management

Amundi Funds II - European Equity Target Income A EUR (SA)

Der Fonds strebt mittel- bis langfristig Erträge und als zweites Ziel eine Wertsteigerung des Kapitals an. Er investiert hauptsächlich in ein diversifiziertes Portfolio aus Aktien und aktiengebundenen Instrumenten von Unternehmen, die in Europa registriert sind, ihren Hauptsitz haben oder ihre Hauptgeschäftstätigkeit ausüben, und die überdurchschnittliche Dividendenaussichten bieten. Der Fonds schüttet seine Erträge halbjährlich aus.

DWS Top Dividende LD

Nachhaltigkeit = verantwortungsbewusstes Investieren

Ihr gutes Gefühl mit ESG!

Sie möchten Ihr Geld so investieren, dass damit keine Kriegs- oder Rüstungsindustrie finanziert wird? Sie möchten vermeiden, dass Kinderarbeit, Umweltschädigungen oder Raubbau an den Ressourcen unserer Erde begangen wird? Sie möchten keine Unternehmen unterstützen, mit schlechten Arbeitsbedingungen für deren Mitarbeiter? Sie möchten ein gutes Gefühl bei Ihrem Fonds? Dann sind Fonds mit Anlagekriterien nach den strengen ESG-Kriterien das Richtige für Sie. Das sind Anlagen, die Rücksicht nehmen auf die Umwelt (E = Environment), gesellschaftliche Ziele (S = Social) und einer vorbildlichen Unternehmensführung (G = Governance).

Logo prima Fonds

PRIMA - Global Challenges

Mit gutem Gewissen investieren - in den Stiftungsfonds des Jahres 2019. Der Fonds investiert unter Berücksichtigung strenger Ausschlusskriterien nicht in Atomenergie, die Herstellung von gentechnisch veränderten Organismen, Bioziden, chlororganischen Massenprodukten (z. B. PVC), Rüstung oder Unternehmen, die gegen Umweltauflagen, fundamentale Menschenrechts- und Arbeitsnormen sowie grundlegende Governanceprinzipien verstoßen. Der Fonds investiert im Rahmen einer Positivselektion ausschließlich in Unternehmen, die im Rahmen ihres Kerngeschäftes substanzielle und richtungsweisende Beiträge zur Bewältigung der sieben globalen Herausforderungen leisten. Diese sind: 

  • die Bekämpfung der Ursachen und Folgen des Klimawandels
  • die Sicherstellung einer ausreichenden Versorgung mit Trinkwasser 
  • die Beendigung der Entwaldung und die Förderung nachhaltiger Waldwirtschaft 
  • den Erhalt der Artenvielfalt. der Umgang mit der Bevölkerungsentwicklung 
  • die Bekämpfung der Armut 
  • die Unterstützung verantwortungsvoller Führungs- (Governance-) Strukturen 
Logo DWS

DWS Invest SDG Global Equities LD

" Der DWS Invest SDG Global Equities investiert in Unternehmen, die einen wichtigen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen leisten. Neben finanziellen Aspekten spielen auch soziale und ökologische Kriterien eine wesentliche Rolle bei der Auswahl viel versprechender Aktien." Paul Buchwitz Fondsmanager DWS Invest SDG Global Equities 

Logo Degroof Petercam Asset Management

DPAM INVEST B Equities NewGems Sustainable A

Degroof Petercam - Wealth Manager seit 1871. Das belgische Traditionshaus zeichnet sich durch einen ganz eigenen Blick auf die Märkte aus und entwicklet seit über 150 Jahren Strategien zum Erhalt von Vermögen für institutionelle Investoren und Privatvermögen.

Der Fonds ist ein aktiv verwalteter, multi-thematischer Aktienfonds, der weltweit in Unternehmen investiert, die die Gesellschaft der Zukunft prägen und gleichzeitig wichtige Nachhaltigkeitskriterien erfüllen.Er legt sein Vermögen hauptsächlich in Aktien in der ganzen Welt an, die durch das Akronym NEWGEMS identifiziert werden und Tendenzen und thematische Geschäftszweige in Verbindung mit Nanotechnologie, Umwelt, Wellness, der Generation Z, der E-Society, Robotik und Automatisierung und Cyber-Sicherheit umfassen. Dabei werden Unternehmen nach einem mehrstufigen Auswahlprozess nach den Kriterien wie Umwelt, Soziales und Governance (ESG) ausgewählt.

Degroof Petercam unterstreicht mit diesem Fonds einmal mehr deren Anlageexpertise. Die Anlageerfolge sind überzeugend.

Logo Franklin Templeton

Templeton Global Climate Change Fund - A (Ydis) EUR

Der Fonds verfolgt eine aktiv verwaltete Anlagestrategie und investiert vornehmlich in  Aktien von Unternehmen mit Sitz in einem beliebigen Land, die die langfristigen finanziellen Risiken und Chancen des Klimawandels und der Ressourcenverknappung in allen Sektoren erkennen und sich diesen anpassen, und die daher besser auf den  Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft vorbereitet sind.

Das Investment-Team analysiert die einzelnen Aktien genau und wählt Aktien von Unternehmen mit günstigen ökologischen, sozialen und Governance-Eigenschaften aus,  die nach seiner Auffassung unterbewertet sind und auf lange Sicht den größten  Wertzuwachs versprechen.

Logo Nordea Asset Management

Nordea 1 – Global Climate and Environment Fund

Das Fondsmanagement setzt auf Unternehmen, die sich auf die Fahne geschrieben haben, Technologien zu entwickeln, in den Bereichen alternative Energien, Ressourceneffizienz und Umweltschutz. Diese Unternehmen entwickeln sich häufig in ihrer Börsenentwicklung unkorreliert zum Markt. Hinzu kommt, dass sie aufgrund ihrer Spezialisierung Spitzenreiter in ihrer Branche sind. Der Fonds ist ein sinnvoller Portfoliobaustein für eine Langfristanlage.

Logo DWS

DWS ESG Multi Asset Dynamic

Der Mischfonds verteilt das Vermögen je nach Börsenlage auf Aktien und Rentenpapiere weltweit. Ausgewählt werden ausschließlich deutsche, europäische und internationale Unternehmen, deren Unternehmenskultur darauf ausgerichtet ist, größtmöglichen Ertrag mit ökologischen und sozialen Kriterien zu vereinbaren. Dabei wird neben einer breiten Streuung nach Regionen das Geld auch in verschiedene Branchen investiert. Erträge werden jährlich ausgeschüttet.  

Logo Raiffeisen Capital Management

Raiffeisen-Nachhaltigkeit Mix

Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix (R) ist ein gemischter Fonds. Er investiert in Aktien und Anleihen von solchen Unternehmen bzw. Emittenten, die jeweils auf Basis sozialer, ökologischer und ethischer Kriterien als nachhaltig eingestuft wurden. Gleichzeitig wird in bestimmte Branchen, wie Rüstung oder grüne/pflanzliche Gentechnik sowie in solche Unternehmen nicht investiert, die etwa gegen Arbeits- und Menschenrechte verstoßen. Der Fonds eignet sich besonders für Anleger, die die Ertragschancen einer weltweit diversifizierten Kapitalveranlagung nutzen und zugleich nachhaltiges Wirtschaften unterstützen möchten.

Logo Swisscanto Invest

Swisscanto (LU) Portfolio Fund Sustainable Balanced (EUR) AA

Es werden ausschliesslich Aktien und Rentenpapiere berücksichtigt, welche den Grundsätzen der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit Folge leisten. Im Fokus stehen dabei Unternehmen, die mit ihren Produkten oder Dienstleistungen Lösungsbeiträge für gesellschaftliche Nachhaltigkeitsprobleme leisten. Der Aktienanteil liegt dabei je nach Marktlage zwischen 35% und 65%. Der Rest geht in festverzinsliche Wertpapiere, was zur Stabilität des Fonds beiträgt. 

ESG mit DWS

Mikrofinanz

Geben Sie Menschen in Schwellenländern eine neue Perspektive

Durch Hilfe zur Selbsthilfe

Werden Sie Teil der Mikrofinanz!

Für ca. 2,5 Mrd. Menschen in Schwellenländern ist es wichtig, sich eine wirtschaftliche Grundlage mit regelmäßigem Einkommen zu schaffen. Dazu sind Investitionen wie in Produktion, Handel oder Landwirtschaft notwendig. Dies können beispielsweise der Erwerb einer Nähmaschine, von Handelsware, ein kleines Stück Ackerland oder einer Kuh sein. Diese Investitionen sind die Voraussetzung, um Armut zu überwinden, Kinderarbeit einzudämmen oder Bildung zu ermöglichen. Aus eigener Kraft würden die Menschen in Schwellenländern jedoch keine Kredite erhalten. Weltweit geschätzt 15.000 Mikrofinanzinstitute (MFI) stellen die dringend benötigten Finanzmittel zur Verfügung und ebnen den Weg aus Armut für Freiheit, Bildung und Gesundheit.

Bei Mikrofinanz stellen Anleger aus den westlichen Industriestaaten über Fonds die notwendigen Kreditmittel in Schwellenländern zur Verfügung. Die Verleihung des Friedensnobelpreises im Jahr 2006 an Muhammad Yunus und seiner Grameen Bank für die Förderung der Mikrofinanz unterstreicht die Bedeutung. Die Mittel kommen dort an, wo sie gebraucht werden - vor Ort. Die Erfahrungen zeigen, dass die Motivation der Menschen, die Mikrokredite zurück zu führen, sehr groß ist. Sie begreifen ihre Chancen und sind sehr dankbar. Durch eine breite Risikostreuung entsteht für Fondsanleger eine zusätzliche Sicherheit.

Soziale Rendite und gutes Gewissen

Noch nie war es so einfach, Rendite mit sozialem Engagement zu verbinden. Der IIV Mikrofinanzfonds war der erste in 2011 aufgelegte Mikrofinanzfonds in Deutschland für Privatanleger. Mit dem Fonds können Sie neben einem moderaten Wertzuwachs von 1-2 % p. a. erzielen. Ihr Hauptziel ist vor allem eine soziale Rendite.

Ihre Vorteile als Anleger:

  • Soziales Engagement mit Rendite
  • Attraktive Anlagelösung für das Niedrigzinsumfeld
  • Geringe Korrelation zu anderen Anlageklassen
  • Niedrige Volatilität
  • Disziplinierter und risikokontrollierter Investmentprozess
  • transparente Kostenstruktur

Abwicklungshinweise: aufgrund der besonderen Anlageform ist zu beachten, dass Anteile nicht börsentäglich erworben und zurückgegeben werden können.
Kaufaufträge werden einmal im Monat ausgeführt. Orderannahmeschluss ist der 20. eines Monats, 16:00 Uhr, die Einlieferung der Anteile ins Depot erfolgt zum Monatsende.
Rückgaben können bis zum 20. 02., 20. 05., 20. 08. und 20. 11., 16.00 Uhr erfolgen und werden dann jeweils zum Quartalsende ausgeführt.

Mikrofinanz mit Invest in Visions

Infrastruktur

5G-Ausbau, Energieversorgung, Straßen und Brücken, Trink- und Abwasser, Mobilität

Jährlich ca. 2,3 Billionen EUR weltweiter Investitionsbedarf

Nimm an regelmäßigen nachhaltigen Einnahmen teil!

Logo DWS

DWS Invest Global Infrastructure

DWS Invest Global Infrastructure investiert vordergründig in Aktien von Emittenten aus dem globalen Infrastruktursektor. Dazu gehören folgende Segmente: Transport (Straßen, Flug- und Seehäfen sowie Schienenverkehr), Energie (Gas- und Stromübertragung, -vertrieb und -erzeugung), Wasser (Bewässerung, Trinkwasser und Abwasser) und Kommunikation (Rundfunk- und Mobilfunkmasten, Satelliten, Glasfaser- und Kupferkabel).

Logo La Française Asset Management

Ve-RI Listed Infrastructure

Der Ve-RI Listed Infrastructure ist ein fokussierter Aktienfonds. Er investiert in Infrastrukturaktien aus den Sektoren Energie, Transport, Wasser und Kommunikation. Der Fonds konzentriert sich dabei auf Aktien von Unternehmen der Klassifizierung „Kern-Infrastruktur“. Darunter versteht man die Bereitstellung und den Betrieb von Infrastrukturnetzwerken. Durch einen Ländercap werden regionale Klumpenrisiken vermieden. Der eigens von Veritas Investment entwickelte Aktienselektionsprozess ist rein systematisch und verzichtet auf marktübliche Prognosen wie Indexstände und Währungsentwicklungen. Alle Positionen sind gleichgewichtet und werden regelmäßig auf ihr Ursprungsgewicht zurückgeführt.

Logo OVID

OVID Infrastructure HY Income UI R

Sie kennen Unternehmen wie Netflix, PNE Wind, Swissport, Nokia oder unitymedia? Der Fonds OVID Infrastructure HY Income UI ist ein Anleihenfonds, der in diese und weitere Infrastrukturunternehmen investiert. Eine niedrige Schwankungsbreite von 5 %, ein regelmäßiges Einkommen von 3,5 - 5,0 % p. a., tägliche Liquidität, voll gesicherte Fremdwährungen sind die Eckpfeiler dieser Anlage. 

Megatrends

Wachsende Weltbevölkerung, technologische Evolution wie KI, Globalisierung, Klimawandel

Verändern die Welt nachhaltig und langfristig

Nutze die Chance an der Wertschöpfung teilzuhaben!

Logo BNY Mellon Investment Management

BNY Mellon Mobility Innovation Fund EUR A (Inc.)

BNY Mellon Investment ist mit einem verwalteten Vermögen von über 1,8 Billionen USD einer der größten Vermögensverwalter der Welt.

Der BNY Mellon Mobility Innovation Fund ist ein thematisch ausgerichteter Aktienfonds mit Fokus auf dem grundlegenden Wandel im Transportsektor und damit verbundenen Branchen. Die Erträge werden jährlich ausgeschüttet.

Welchen Mehrwert liefert der Fonds?

ATTRAKTIVE ERTRÄGE DURCH FOKUS AUF DEN GRUNDLEGENDEN WANDEL IM TRANSPORTSEKTOR: Der Fonds strebt durch Investments in Unternehmen, die an der Entwicklung, Einführung und Integration der bald allgegenwärtigen Technologien für die neue Ära der intelligenten Mobilität beteiligt sind, Kapitalwachstum an.

THEMATISCH ORIENTIERTE INVESTMENTS ALS SOLIDES FUNDAMENT: Themenbezogenes Research spielt für die Verwaltung der aktiven Aktienstrategien von bereits seit mehr als 15 Jahren eine zentrale Rolle. Das Unternehmen bietet Anlegern seit dem Jahr 2011 thematisch ausgerichtete Anlagelösungen an und verwaltet in seinen themenbezogenen Portfolios inzwischen ein Anlagevermögen von über 7 Mrd. US-Dollar.

ÄUSSERST ERFAHRENES TEAM MIT ZUGRIFF AUF UMFASSENDE RESEARCH-RESSOURCEN: Der Fonds wird von einem kleinen, spezialisierten Team mit einer durchschnittlichen Investmenterfahrung von 27 Jahren verwaltet. Bei der Entwicklung von Anlageideen für den Fonds stützt sich das Portfoliomanagement-Team auf eine fundamental orientierte, globale Research-Plattform, die zusammen mit den hauseigenen quantitativen Anlageinstrumenten ein breite und effiziente Abdeckung ermöglicht.

Fazit und Stärken/Schwächen

ANLAGEPHILOSOPHIE: Nach Ansicht des Mobility Innovation-Investmentteams befindet sich die Art und Weise, wie Fortbewegungsmittel genutzt, angetrieben und gesteuert werden, im Anfangsstadium eines umwälzenden Wandels – mit entscheidenden Folgen für Unternehmen, Regierungen und Verbraucher. Durch ein Engagement im BNY Mellon Mobility Innovation Fund können Anleger von der Entwicklung, Einführung und Integration dieser Technologien profitieren, die in der neuen Ära der intelligenten Mobilität schon bald allgegenwärtig sein werden. Diese Technologien betreffen im Wesentlichen vier Schlüsselbereiche:

  • Konnektivität
  • Autonome Fahrzeuge
  • Fahrgemeinschaften
  • Elektrifizierung

Wir sind der Auffassung, dass der Fonds dank seines Angebots in der Lage ist, durch eine Bottom up-Einzeltitelselektion auch unabhängig von der jeweiligen Markttendenz oder der aktuellen Wirtschaftslage Alpha zu erwirtschaften. Das Team erachtet Mobilität als einen Bereich, der sich in einem steten Wandel befindet, sich durch Dynamik auszeichnet und dabei von Wachstums-, Produkt- sowie Angebots- und Nachfragezyklen geprägt ist.

Logo Pictet Asset Management

Pictet - Water-P dy EUR

Wasser ist lebensnotwendig. Eine stetig steigende Weltbevölkerung steht einem knapper werdenden Angebot an Trinkwasser gegenüber. Der Fonds legt hauptsächlich in Aktien von Unternehmen aus dem Bereich Wasserversorgung oder -aufbereitung, Wassertechnik oder Umweltdienste tätig sind. Der Pictet Water ist der Pionier auf diesem Gebiet mit über 18 Jahren Managementerfahrung. So wird der Pictet Water zum "Lebenselixier" für Ihr Depot.

Bedeutende Fortschritte bei Technologie und künstlicher Intelligenz revolutionieren die Robotik- und Automatisierungstechnologie. Roboter werden nicht mehr nur in Fabriken eingesetzt, sondern halten zunehmend auch in unserem Alltag Einzug. Unsere Robotik-Strategie zielt auf die Nutzung von Anlagechancen in den drei Hauptbereichen industrielle Automatisierung, Robotiklösungen und Basistechnologien ab. Weil der Robotik-Sektor in der Lage ist, die Produktivität zu steigern, Kosten zu senken und Lösungen für die Herausforderungen zu finden, die sich aus einer immer älter werdenden Bevölkerung ergeben, dürfte er deutlich schneller als die Gesamtwirtschaft wachsen. Der Fonds investiert weltweit vorwiegend in börsennotierte Aktien, die von Unternehmen ausgegeben werden, die zur Wertschöpfungskette in der Robotik und unterstützenden Technologien beitragen und/oder davon profitieren. Das Anlageziel ist Kapitalwachstum.

Logo Pictet Asset Management

Pictet - Global Megatrend Selection

Der Pionier für Themeninvestments bietet Ihnen hier alles aus einer Hand. Der Anlageansatz: eine gleichmäßige Verteilung in 10 Zukunftsthemen - Landwirtschaft, Saubere Energie, Digitalisierung, Gesundheit, Holz, Premiummarken, Robotik, Sicherheit, SmartCity und Wasser. Mit über 7 Mrd. EUR Fondsvermögen (alle Tranchen) nehmen bereits Anleger an der Entwicklung in die Zukunft teil. Der Fonds legt die Erträge automatisch wieder an. 

Logo Quint:Essence Capital S.A.

Quint:Essence Strategy Social Media & Technology R

Der Fonds kann für Sie geeinget sein, wenn Sie einen offenen Mischfonds suchen mit dem Sie von der langfristigen Entwicklung des Megatrends Socialmedia und digitale Technologien (SMAT) profitieren möchten. 

Der Leitgedanke des Fonds:

  • Ein Fonds, der am langfristigen Wachstum des digitalen Zeitalters partizipiert.

  • Ein Fonds, der in zukunftsweisende Entwicklungen und Erfindungen investiert.

  • Ein Fonds, der eine aktive und flexible Anlagestrategie verfolgt.

  • Ein Fonds, der – bei höherem Risiko – eine stabile Wertsteigerung für die Anleger erreicht.

Das Leitmotiv der Fondsgesellschaft: Sicher. Dynamisch. Spektakulär.

Logo J. Safra Sarasin Asset Management

JSS OekoSar Equity - Global P EUR dist

JSS OekoSar Equity - Global investiert als reiner Aktienfonds in zukunftsorientierte und innovative Unternehmen, die einen nennenswerten Beitrag zum umwelt- und sozialverträglichen Wirtschaften leisten. Den Kern stellen dabei Investitionen in ausgewählte zukunftsorientierte Themen wie saubere Energie, Gesundheit, Wasser, nachhaltiger Konsum und nachhaltige Mobilität dar. Die Titelauswahl erfolgt überwiegend aus unternehmensspezifischen Überlegungen und berücksichtigt auch kleinere und mittelgrosse Unternehmen. Die Länderallokation spielt eine lediglich untergeordnete Rolle. Einzelne Aktivitäten, die als besonders konträr zu den ethisch-ökologischen Anforderungen einzuschätzen sind, werden grundsätzlich ausgeschlossen. Ein interdisziplinär zusammengesetzter Beirat unterstützt das Fondsmanagement in Bezug auf Konzept und Auswahlkriterien, definiert auszuschliessende Aktivitäten und entscheidet bei der Beurteilung von Grenzfällen.

Logo Allianz Global Investors

Allianz Global Artificial Intelligence

Der erste Fonds Europas zum Thema: Künstliche Intelligenz. Sein Anlageziel ist ein langfristiger Kapitalzuwachs. Der Fonds investiert vornehmlich im globalen Aktienmarkt von Unternehmen, deren Geschäft von der Entwicklung der künstlichen Intelligenz profitieren wird oder aktuell damit verbunden ist, auf langfristige Sicht Kapitalwachstum zu erwirtschaften.

Logo DWS

DWS Smart Industrial Technologies LD

Der Fonds investiert in Aktien ausgewählter Unternehmen der Bereiche Infrastruktur und Industrie.

Logo Allianz Global Investors

Allianz Pet and Animal Wellbeing

Mit ca. 6,5 Mrd. EUR ist der Allianz Pet and Animal Wellbeing Fonds einer der größten in Europa. Dass es unseren "Vierbeinern" gut geht, lassen wir uns einiges kosten. Der Fonds investiert in Unternehmen der globalen Aktienmärkte, deren Geschäft von der Weiterentwicklung des Wohlergehens von Haustieren und Tieren profitiert oder eng damit verbunden ist. Mindestens 70% des Fondsvermögens werden in Aktien angelegt. Anlageziel ist langfristiges Kapitalwachstum.

Logo J.P. Morgan Asset Management

JPM Global Healthcare A (acc) - EUR

Ein erfahrenes Team von Experten aus dem Gesundheitssektor mit durchschnittlich über 20 Jahren Branchenerfahrung identifiziert für den Fonds attraktive Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Medizintechnik, Biotechnologie und Gesundheitsdienstleistungen weltweit. Neben etablierten Unternehmen investiert der Fonds auch verstärkt in aufstrebende Unternehmen des Gesundheitssektors außerhalb des Vergleichsindex. Das Fondsmanagement kann daher flexibel ein diversifiziertes Portfolio zusammenstellen. In dem Investmentprozess werden auch ESG-Kriterien (ESG = Environment/Umwelt, Social/Soziales, Governance/Unternehmensführung) einbezogen, indem der Fokus auf potenzielle Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit gelegt wird.  

Logo Invesco

Global Consumer Trends Fund

Profitieren Sie von den Chancen des Freizeitwandels. Der Fonds strebt die Erzielung eines langfristigen Kapitalwachstums durch ein internationales Portfolio von Anlagen in Unternehmen an, die überwiegend im Bereich der Gestaltung, der Herstellung oder des Vertriebs von Produkten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit den über den Grundbedarf hinausgehenden Konsumanforderungen von Privatpersonen tätig sind.