Schatzbriefe deutscher Lebensversicherer

Sie sind hier: Home > Risikoarme Anlagen > Schatzbriefe


 

Was ist ein Schatzbrief einer Lebens-, Rentenversicherung?

Bei einem Schatzbrief eines deutschen Lebensversicherers handelt es ich um eine Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag. Damit sichern Sie sich viele entscheidende Vorteile:

  • sämtliche Erträge während der Laufzeit sind steuerfrei
  • nach einer Haltedauer von mindestens 12 Jahren und einem Endalter von 62+ ist die Hälfte der Erträge steuerfrei
  • Halbeinkünfteverfahren nur noch bei der Lebens-, Rentenversicherung möglich!
  • während der Laufzeit können Teilentnahmen getätigt werden
  • wahlweise Kapitalzahlung oder lebenslange Rente zur Fälligkeit möglich
  • garantierte Mindestverzinsung von 0,90% bei Abschluss in 2020 und klassischem Tarif
  • finanzstarke Anbieter bieten zusätzlich nach wie vor attraktive Überschüsse
  • höchste Sicherheitsklasse klassischer Tarife
  • ohne Gesundheitsfragen
  • Schutz der Anleger durch Protektor

Besonders attraktiv ist der doppelte Steuervorteil

Laufende Erträge während der Anlagedauer sind steuerfrei. Im Gegensatz zur Anlage bei der Bank werden der jährlichen Ertragsgutschrift im Schatzbrief keine Steuern abgezogen. Der Clou: haben Sie den 62. Geburtstag gefeiert und Ihre Anlagedauer betrug mindestens 12 Jahre sind die Hälfte aller Erträge ebenfalls steuerfrei. 

Bei der Wahl der laufenden Rentenzahlung zum Ende der Anlagedauer wird nur ein sehr geringer Anteil der laufenden Einkünfte mit dem so genannten Ertragsanteil versteuert. Dieser ist abhängig von Ihrem Eintrittsalter. Gemäß § 22 Nr. 1 S. 3 a bb EStG beträgt dieser für einen/eine  67-jährige(n) lediglich 17 Prozent. Das bedeutet: erhalten Sie monatlich 1.000 EUR zahlen Sie lediglich auf 170 EUR Steuern. Bei 30% angenommenen persönlichen Steuersatz würden man auf 1.000 EUR Rente pro Monat lediglich 51 EUR Steuern bezahlen.

94,9 Prozent der Rente sind bei dem Beispiel folglich steuerfrei = Netto!

Besonders interessant: Es ist auch denkbar, dass Sie bereits mit Ihrer Einzahlung Steuern sparen. Innerhalb bestimmter Grenzen können Sie doppelt profitieren. Sparen Sie sofort Einkommenssteuer und langfristig ggf. durch hohe zusätzliche Freibeträge. Das kann z.B. sinnvoll sein, wenn Sie gerade mit Ende eines Anstellungsverhältnisses eine hohe Abfindung erhalten haben und Sie sich so einen Teil der hohen Steuern zurückholen möchten.

Sie möchten erfahren, wie das geht? Sprechen Sie uns am besten gleich dazu an.

Welche Anlagekonzepte gibt es?

Schatzbriefe bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten in Abhängigkeit von Ihrem Bedürfnis nach Sicherheit und Rendite. Das bedeutet, dass neben den sehr sicheren klassischen Tarifen auch Anlagen in Investmentfonds oder einer Mischung aus beidem möglich ist. Als unabhängiger Makler beraten wir Sie gern und finden das passende Produkt für Sie.

Bei Anlagen in Investmentfonds "legen" Sie um Ihr Bankdepot einen Versicherungsmantel. Dadurch können Sie von Steuervorteilen profitieren, welche Sie bei der Bank nicht nutzen können. Käufe und Verkäufe während der Laufzeit sind so z.B. komplett steuerfrei! Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Fondsanlagen mit einer Garantie abzusichern. Wem dies wichtig ist, kann so gegen einen teilweisen Verzicht auf Renditechancen das Beste aus 2 Welten nutzen. Sicherheit und Renditechancen mit den besten Fonds.

Besonders attraktiv sind Angebote mit Honorartarif. Diese bieten wir unter bestimmten Umständen an.

Wo ist der Haken?

Die Anlage in Schatzbriefe bei einer Lebensversicherung ist nicht kostenlos. Im Regelfall fallen Kosten für Abschluss- und Vermittlung sowie laufende Verwaltungskosten an. Diese schmälern Ihre Rendite und können bei einer kurzfristigen Anlagedauer zu einem Verlust führen. Aus dem Grund ist es nicht ratsam, Geld kurzfristig in einem solchem Produkt "parken" zu wollen. Dann würde es sich nicht für Sie rechnen.

Wann sind Schatzbriefe sinnvoll?

Eine Kapitalanlage in einem Schatzbrief kann für Sie sinnvoll sein, wenn das Geld wirklich langfristig nicht benötigen. Eine Mindestanlagedauer von 5 Jahren ist in jedem Fall zu empfehlen. Aus steuerlichen Gründen raten wir jedoch immer dazu, bei Vertragsabschluss die Voraussetzungen zu schaffen, auch die Hälfte aller Erträge steuerfrei am Ende der Laufzeit erhalten zu können.

Sie haben jederzeit während der Laufzeit die Möglichkeit, Teilbeträge entnehmen zu können oder den Vertrag ganz aufzulösen. Wenn also einmal ein Notfall eintritt, kommen Sie jederzeit an Ihr Geld. 

Für Anlagebeträge ab 100.000 EUR bieten wir Ihnen sehr attraktive Honorartarife an. Lesen Sie bitte hier, welche Vorteile dies für Sie bietet.

Fordern Sie am besten gleich Ihr Angebot an und lassen Sie sich beraten.



Das könnte Sie auch interessieren:

Sofortrenten    Honorartarife